Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg -  Erfolgreiches Tanzcasting: Fünf Tanztalente für die Schlossfestspiele Zwingenberg

Erfolgreiches Tanzcasting: Fünf Tanztalente für die Schlossfestspiele Zwingenberg

Fünf Tänzerinnen stellten ihr Talent im Tanzcasting mit Doris Marlis (vorne links) unter Beweis. Für die Musicalproduktion „Rock of Ages“ der Zwingenberger Schlossfestspiele fand am vergangenen Sonntag ein Tanzcasting statt.

Geleitet wurde das Casting von der Choreografin des 80er-Jahre Hit-Rock-Musicals Doris Marlis. Die Österreicherin startete ihre Karriere als Eiskunstläuferin ehe sie als Musicaldarstellerin auf zahlreichen europäischen Bühnen stand. Nach dreijähriger Tätigkeit als Dance-Supervisor bei den Vereinigten Bühnen Wien begann sie als Choreografin zu arbeiten, unter anderem für elf Produktionen bei den Freilichtspielen Tecklenburg.

Fünf Tanztalente aus dem Neckar-Odenwald-Kreis wurden zum Casting eingeladen und studierten zusammen mit Doris Marlis eine kurze Choreografie ein. Alle Casting-Teilnehmerinnen gaben ihr Bestes und waren engagiert bei der Sache. So war die Freude riesig, als es am Ende hieß, dass alle die erste Hürde zur Mitwirkung bei der Produktion bestanden haben. Für die Tänzerinnen ist dies eine einmalige Chance, das eigene Talent vor einer fantastischen Kulisse zu zeigen. „Auf die Nachwuchstalente wartet ein ganz besonderer Sommer in familiärer Atmosphäre auf der großen Bühne gemeinsam mit professionellen Musicaldarstellen und hochbegabten Amateuren – das macht den Zwingenberger Geist aus“, erklärt Intendant Rainer Roos. Für die Casting-Teilnehmerinnen heißt es nun ab 1. Juli üben, üben, üben.

„Rock of Ages“ wird täglich vom 27. bis 31. Juli zu sehen sein. Für alle sechs Vorstellungen sind noch Karten unter www.schlossfestspiele-zwingenberg.de erhältlich. Dort sind auch weitere Informationen zur Spielzeit 2022 zu finden.

Aktuelles

Unterstützung durch die Volksbank Neckartal

In wenigen Wochen starten die Schlossfestspiele Zwingenberg nach der Corona-Pause mit einer kompletten Spielzeit auf dem Schloss.

Bei Klassik- und Kulturliebenden in der Region sowie dem Team der Festspiele ist die Vorfreude entsprechend groß. Möglich macht diese Spielzeit mit den Hauptproduktionen „Tosca“ und „Rock of Ages“ unter anderem eine Spende der Volksbank Neckartal eG über 5.000 Euro.

Weiterlesen ...