Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Unterstützung durch die Volksbank Neckartal

Unterstützung durch die Volksbank Neckartal

In wenigen Wochen starten die Schlossfestspiele Zwingenberg nach der Corona-Pause mit einer kompletten Spielzeit auf dem Schloss.

Bei Klassik- und Kulturliebenden in der Region sowie dem Team der Festspiele ist die Vorfreude entsprechend groß. Möglich macht diese Spielzeit mit den Hauptproduktionen „Tosca“ und „Rock of Ages“ unter anderem eine Spende der Volksbank Neckartal eG über 5.000 Euro.

„In der Gewissheit, dass Musik die Welt bereichert und die Menschen emotional berührt sowie im Vertrauen, dass sowohl die Künstlerinnen und Künstler als auch alle Verantwortlichen hinter den Kulissen ihr Bestes geben, freuen wir uns auf die diesjährige Saison. Mit unserer Zuwendung unterstützen wir das wunderbare Programm, das schon jetzt Hoffnung auf ein weiteres Stück Normalität macht“, so Vorstandssprecher Dr. Achim Himmelmann zusammen mit Bankvorstand Christian Menges bei der Scheckübergabe in Eberbach.

Dankend angenommen wurde die Spende des langjährigen Partners der Festspiele durch den Vorsitzenden des Trägervereins Landrat Dr. Achim Brötel und seinem Stellvertreter Bürgermeister Norman Link sowie Geschäftsführerin Ilka Zwieb. „Wir sind uns sicher, dass diese Zuwendung sehr angenehme künstlerische Zinsen bringt. Beispielsweise bei unserer Tosca-Aufführung, die von Spitzensolisten, unserem Festspielchor und einem 55-köpfigen Orchester gestaltet wird“, betonte Brötel.

Spendenübergabe der Volksbank Neckartal an die Schlossfestspiele Zwingenberg

Aktuelles

European Aerosols spendet 2.500 Euro

Zwingenberg/Haßmersheim. Mit 2.500 Euro unterstützt das Unternehmen European Aerosols aus Haßmersheim den Neustart der Zwingenberger Schlossfestspiele. Überreicht wurde die Spende von Thomas Schäfer, Geschäftsführer des europäischen Marktführers bei Lacksprays und Lackstiften: „Ein abwechslungsreiches und gleichzeitig anspruchsvolles Programm auf dem Schloss!

Weiterlesen ...