Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Mit Max und Agathe ins markgräfliche Schloss (FN, 02.08.2013)

Mit Max und Agathe ins markgräfliche Schloss (FN, 02.08.2013)

Mit Max und Agathe ins markgräfliche Schloss (FN, 02.08.2013)

Die romantische Oper "Der Freischütz" hat heute im Schloss Zwingenberg Premiere.© Strein

Der Schlosshof Zwingenberg öffnet heute um 20 Uhr seine Pforten für die 31. Saison der Schlossfestspiele, die nach mehrjähriger Abstinenz auch ein Wiedersehen bringt mit der eigentlichen "Hausoper", dem "Freischütz" von Carl Maria von Weber. Inszeniert wird die Oper von Andr´e Wittlich, die musikalische Leitung hat Jan Hoffmann. Bei der Besetzung gibt es ein Wiedersehen mit Daniel Zihlmann (Max), Annett Arnold (Agathe) und Andr´e Eckert (Kaspar), die schon beim letzten "Freischütz" (2010) als Solisten dabei waren.

Click here to find out more!

Neben der Premiere (20 Uhr) dieser romantischen Oper war auch die Premiere der Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauß (Sohn) am Samstag, 3. August um 20 Uhr schon sehr gefragt im Vorverkauf.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 02.08.2013

Aktuelles

Opern-Gala im Odenwald

Die Eberbacher Stadthalle bot die Bühne für eine musikalische Reise durch die Welt der Oper und Operette.

Eberbach. Auch sie hat man in der vergangenen Konzertsaison schmerzlich vermisst: die im verwunschenen Innenhof an der Wolfsschlucht. Nun wollten die Veranstalter nach einem Jahr Zwangspause ein Lebenszeichen senden, was ihnen mehr als gelungen ist.

Weiterlesen ...