Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Schloss Zwingenberg

Schloss Zwingenberg

Schloss Zwingenberg

Schloss Zwingenberg gehört zu den schönsten historischen Anlagen am Neckar

Von Kriegen und Zerstörungen weitgehend verschont, thront es wie in einem romantischen Märchen über dem Fluss.

Erste Urkunden weisen in die staufische Zeit, und schon im Jahre 1420 war das Schloss im wesentlichen in der heutigen Form vollendet. Nach dem Dreißigjährigen Krieg (der »Freischütz-Zeit«) kam es zur Kurpfalz; als Napoleon die Pfalz auflöste, erwarb das Haus Baden Schloss Zwingenberg.
Heute befindet es sich in Privatbesitz Seiner Großherzoglichen Hoheit Ludwig Prinz von Baden und wird auch von ihm bewohnt.

Seit 1983 finden hier alljährlich im August Festspiele unter freiem Himmel statt. Durch die Wolfsschlucht, die direkt hinter dem Schloss verläuft, erleben die Darbietungen einen ganz besonderen Bezug zum Aufführungsort im großen Schlosshof, der sich durch eine gute Akustik auszeichnet und rund 800 Gästen Platz bietet.

Während der Festspielwochen sorgen markgräflicher Wein und Sekt, ein Opernbuffet sowie ein rustikaler Imbiss-Stand neben den örtlichen Gastronomiebetrieben für das kulinarische Wohl der Festspielbesucher.

Zur Webseite von Schloss Zwingenberg

Aktuelles

Zwingenberger Schlossfestspiele laden zum Familienfest ein

Die faszinierende Welt der Musik für Kinder und Eltern von 0 bis 99 Jahren – Karten noch verfügbar

Das traditionelle Familienfest feiern die Zwingenberger Schlossfestspiele in diesem Jahr am Sonntag, den 1. August um 14.30 Uhr. Die Solisten der Opern-Gala Xenia von Randow, Arminia Friebe, Kai Preußker und Manolito Mario Franz nehmen auf dem Zwingenberger Sportplatz das Publikum mit auf eine lustige Opernreise. Zusammen mit den Sängerinnen und Sängern wird Intendant Rainer Roos den Kindern und deren Eltern die faszinierende Welt der klassischen Musik auf humorvolle Weise nahebringen. Manolito Mario Franz, der zum ersten Mal beim Familienfest auftritt, betont: „Es ist erwiesen, dass Kunst und Kultur die Entwicklung von Kindern fördert. Deshalb freue ich mich, an diesem spannenden Format teilzunehmen.“

Weiterlesen ...