Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Bauer, Sascha Oliver

bauer sascha oliver

Sascha Oliver Bauer

Regie in "Tosca"

Der gebürtige Heidelberger und Sohn einer Opernsängerin erhielt seine Schauspielausbildung in Deutschland und Wien, wo er diese auch mit Auszeichnung abschloss.

Er war festes Ensemblemitglied am Hessischen Landestheater Marburg und lebt heute in Berlin. Gastspiele führten ihn u.a. nach Ungarn und Rumänien. Seit 2005 ist Sascha O. Bauer als Regisseur im Sprech- und Musiktheater tätig. Seine Inszenierung von „Der Graf von Monte Christo“ wurde bei den Musical-Wahlen 2014 als „Beste Open Air Inszenierung“ nominiert.

Sascha O. Bauer war von 2013 bis 2016 Schauspieldirektor/Künstl. Intendant der Frankenfestspiele, hat Lehraufträge als Schauspieldozent und ist Mitglied der Prüfungskommission Bühnenberufe Wien für Schauspiel und Musical.

 

Aktuelles

Große Trauer um Manfred Troll

Die Schlossfestspiele Zwingenberg trauern um ihren langjährigen Chorsolist Manfred „Manne“ Troll, von seinen KollegInnen auch liebevoll „das Bässle mit dem Fässle“ genannt.

Ob als Hochwürden Kimbal in der „Dreigroschenoper“, als 2.Gefangener im „Fidelio“ oder als Sir Archibald Proops im Musical „Jekyll and Hyde“ begeisterte Manfred Troll als Charakterdarsteller mit einzigartigem Gespür für die Bühne unser Festspielpublikum. Daneben hinterlässt er nicht nur als Sänger, sondern auch als Mensch eine große Lücke.

Weiterlesen ...